Top Arbeitgeber treffen engagierte Studierende, Absolventinnen und Absolventen

Der Name ist Programm: „ConPract – Die Messe 2021“ steht für ‚Connect to Practice‘ und ermöglicht es Ihnen, Ihr Unternehmen virtuell an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen zu präsentieren und Kontakt zu engagierten Studierenden, Absolventinnen und Absolventen aus den Disziplinen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Informatik aufzunehmen und das Profil Ihres Unternehmens zu vermitteln.

 

Anmeldeunterlagen

Für Anmeldeunterlagen kontaktieren Sie bitte Frau Daniela Ridder (daniela.ridder@uni-due.de).

 

Was passiert vor dem Messetag?

Matching über die browserbasierte App ‚talentefinder‘:

Das funktioniert ganz einfach: Sie erhalten von der Veranstalterin einen Link und stellen Ihr Unternehmensprofil sowie Jobangebote in der App ein. Die Studierenden wiederum geben ihr Profil – evtl. mit Lebenslauf – in die App ein. Wenn Sie ein Studierendenprofil sehen, das Ihnen gefällt, können Sie dies ‚liken‘. Wenn ein Match entsteht – also auch der/die Studierende Ihr Unternehmensprofil und -jobangebot ‚liked‘ – können Sie miteinander chatten und einen Videogesprächstermin für die ConPract vereinbaren.

Was passiert am Messetag?

Am Messetag können talentefinder und Zoom parallel genutzt werden:

Videogespräche via talentefinder:

Führen Sie die zuvor vereinbarten Bewerbungs- und Kennenlerngespräche. Hier können Sie selbst bestimmen, ob Sie für eine/n Studierende/n einen kurzen oder einen längeren Slot freihalten möchten.

Unternehmenspräsentationen via Zoom:

In 15-minütigen Slots können Sie Ihr Unternehmen präsentieren, und anschließend sind noch 5 Minuten für Q&A zu Ihrem Vortrag reserviert.

Chats via Zoom:

Sie möchten nicht unbedingt einen Vortrag halten, oder Sie möchten zusätzlich Studierende direkt ansprechen?

Dann nutzen Sie die Chat-Funktion: Unabhängig von den Vorträgen können alle Teilnehmer miteinander via Chat in Kontakt treten – entweder in einem öffentlichen Chat oder einem privaten Chat. Diese Funktion ermöglicht es, dass Sie gezielt Teilnehmer ansprechen können – oder auch von diesen angesprochen werden.

Rahmenprogramm

Bewerbungs-Coach: Einblicke in die ‚do’s and don’ts‘…

Zusätzlich zum Bewerbungsmappencheck für Studierende durch das Akademische Beratungs-Zentrum (ABZ) im Vorfeld der Messe wird Frau Evelyn Knüfermann, Personalberaterin und Bewerbungs-Coach, den Studierenden Einblicke in die ‚do’s and don’ts‘ geben unter dem Motto "Wenn ein Bewerbungs-Coach aus dem Nähkästchen plaudert....".

Sie haben eine/n ehemalige/n oder derzeitig Studierenden - evtl. sogar über die ConPract - rekrutiert?

Dann lassen Sie uns das wissen! Wenn Ihr/e Mitarbeiter/in bereit ist, sich in einem schriftlichen oder persönlichen Interview zu äußern, werden wir dies entsprechend beim Marketingmaterial bzw. der Planung einer möglichen Podiumsdiskussion berücksichtigen.

Durch Interviewfragen wie ‚Was würden Sie (nicht) anders machen?‘ oder ‚Was ist im Job anders als Sie es erwartet haben?‘ können Sie die Arbeit in Ihrem Unternehmen aus Mitarbeiterperspektive anschaulich machen.

Die genauere Planung wird davon abhängen, ob und in welcher Form Interviewpartner zur Verfügung stehen.