ConPract 2021

Die ConPract 2021 hat am 5.5.21 erstmals in einem rein virtuellen Format stattgefunden!

Lesen Sie hier, wie über talentefinder  und Unternehmensvorträge via Zoom die Messe in diesem Jahr Studierende und Unternehmen zusammenbrachte!

Warum es die ConPract gibt? Weil es funktioniert...

... wie Erfolgsstorys der ConPract beweisen!

„ConPract – Die Messe“ ist…

• die Firmenkontaktmesse der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften am Campus Essen
• für Studierende, Absolventen und Absolventinnen der Studiengänge Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Informatik
• die ideale Schnittstelle zwischen Unternehmen und Studierenden
 

„ConPract – Die Messe“ von Studierenden für Studierende...

• wird in der Regel von Studierenden im Rahmen eines Praktikums organisiert
• umfasst dannn ein Team von engagierten Studierenden, die lernen, wie man eine Messe plant und welche Schritte notwendig sind, um einen Messetag zu organisieren und erfolgreich auszurichten
• bietet den Praktikumsteilnehmern die Möglichkeit, ein von ihnen gewähltes Unternehmen zu betreuen und diesem bei Fragen zur Seite zu stehen. Schon hier wird ein erster Praxisbezug hergestellt
• wird von den Praktikumsteilnehmern über verschiedene Online- und Printkanäle beworben. Neben diesen Marketingaufgaben beinhaltet das Praktikum, die Logistik für den Messetag sicherzustellen, sich als Projektteam aufzustellen und die Kommunikation untereinander zu organisieren
 

„ConPract – Die Messe“ ermöglicht Ihrem Unternehmen…

• engagierte und qualifizierte Nachwuchskräfte frühzeitig kennenzulernen
• ein Netzwerk aus Firmen, Studierenden und der Universität zu entwickeln und auszubauen
• die Generierung einer großen Reichweite über die Social Media Kanäle und die Präsenz auf der ConPract-Internetseite
 

„ConPract – Die Messe“ ermöglicht Studierenden und AbsolventInnen…

• den direkten Kontakt zur Praxis, intensive Gespräche und einen konzentrierten Austausch mit Vertretern Ihres Unternehmens
• sich eine Orientierung über berufliche Möglichkeiten, Stellenangebote, Trainee-Programme, betreute Abschlussarbeiten sowie Praktika zu verschaffen
• das Üben von Bewerbungssituationen und Sammeln von Informationen abseits eines Vorstellungsgesprächs sowie ein zwangloses Knüpfen erster Kontakte