Informationen für Aussteller

Top Arbeitgeber treffen engagierte Studierende und AbsolventInnen

Der Name ist Programm: „ConPract – Die Messe 2020“ steht für ‚Connect to Practice‘ und ermöglicht es Ihnen, Ihr Unternehmen in einem exklusiven Rahmen und in entspannter Atmosphäre an der Universität Duisburg-Essen zu präsentieren. Sie können das Potenzial engagierter Studierender und AbsolventInnen aus den Disziplinen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Informatik, direkt an ihrem „Point of Study“ kennenlernen und ihnen das Profil Ihres Unternehmens vermitteln. Wecken Sie durch Ihre Präsenz auf dem Campus Essen das Interesse angehender Akademiker an Ihrem Unternehmen.

Ihre Präsenz – Vor Ort und Online

Messestand: 

Alternative 1: 6qm Standfläche:

Diese Messestandfläche hat eine Größe von 3m Breite x 2m Tiefe. Der Aussteller ist für die Lieferung/Abtransport und den Auf- und Abbau seines Messestands verantwortlich.

Alternative 2: 4qm Standfläche:

Diese Standfläche hat 4qm (2m Breite x 2m Tiefe). Auch hier ist der Aussteller für die Lieferung/Abtransport und den Auf- und Abbau seines Messestands verantwortlich.

Alternative 3: Stehtisch für den ‚Talk am runden Tisch‘:

Als dritte Möglichkeit können Aussteller einen Stehtisch mit Barhocker buchen. Hinter jedem Stehtisch gibt es Platz für ein Roll-Up (Größe 800 mm Breite x 2000 mm Höhe). Aus Platzgründen können maximal zwei Unternehmensvertreter je Stehtisch vor Ort sein.

Informationen über Ihr Unternehmen:
Nutzen Sie auch die Möglichkeit, Ihr Unternehmen durch ein Kurzporträt auf der Internetseite der ConPract sowie im Messekatalog zu präsentieren, um so die Studierenden der Universität Duisburg-Essen zu erreichen!

Der Messetag

Der Aufbau der Messestände im Glaspavillon kann am Tag vor der Messe (Dienstag, den 12. Mai 2020) zwischen 15.30 Uhr und 17.30 Uhr und am Messetag, dem 13. Mai 2020, ab 7.30 Uhr, erfolgen. In begrenztem Umfang kann nach Absprache Info-Material etc. schon am Vortag angeliefert werden – sprechen Sie uns dazu bitte an. Eine Anlieferung von Messeständen über Paketdienste vor 15.30 Uhr am Messevortag ist nicht möglich, der Aussteller ist für den Auf- und Abbau verantwortlich. Der Abbau erfolgt am Messetag ab 15 Uhr.

Die Organisation wird im Rahmen eines Praktikums unterstützt. Ein/e Teilnehmer/in des Praktikums steht Ihnen am Aufbautag wie auch am Messetag als persönliche/n BetreuerIn zur Seite, unterstützt Sie und wird bei Fragen gern behilflich sein. Parkmöglichkeiten finden Sie am Messetag im Universitätsparkhaus direkt gegenüber vom Glaspavillon und auf den anderen Universitätsparkplätzen. Eine Reservierung von Parkplätzen für Aussteller ist leider nicht möglich.

Neben einem Frühstücks- und Mittagsbuffet stehen Getränke und Snacks für Sie bereit.

Anmeldeunterlagen

Für Anmeldeunterlagen kontaktieren Sie bitte Frau Daniela Ridder.